Unsere AGB

 

AGB für Käufe und Bestellungen über den Online-Shop von www.oberewanne.ch

 

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite des Hofgut Obere Wanne in Liestal abgeschlossen werden. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung allenfalls von Seiten des Bestellenden verwendeter eigener Bedingungen ausnahmslos widersprochen

1.2 Die Bestellung wird von uns (Dieter Weber, Dahlienpark Liestal oder Hofgut Obere Wanne Liestal) in einer ersten Phase automatisch bestätigt. In einem zweiten Schritt wird von unserer Seite aus überprüft, ob auch tatsächlich alle bestellten Artikel lieferbar sind. Als Ergebnis dieser Überprüfung erhält der Kunde innert 7 Tagen ab Bestelleingang den definitiven und detaillierten Bescheid, ob und welche bestellten Artikel tatsächlich geliefert werden können. Der Vertrag ist dann abgeschlossen, sobald diese zweite Bestätigung beim Käufer eintrifft. Wenn die Bestätigung innert 14 Tagen ab Bestellungseingang ausbleibt, betrachtet der Käufer das als Ablehnung der Bestellung und ist berechtigt, den Vertrag mit einem anderen Lieferanten abzuschliessen bzw. vom Vertrag auszutreten.

1.3 Alle unsere auf dem Internet und anderswo publizierten Angebote sind vollumfänglich unverbindlich und sind explizit kein verbindliches Angebot zu einem Vertragsabschluss.

 

2. Preise und Sonderangebote

2.1 Die Preise werden, sofern nicht explizit anders erwähnt, in CHF (Schweizerfranken) angegeben. Die Mehrwertsteuer ist, wenn nicht anders vermerkt, inbegriffen. Versandkosten und Verpackung und allenfalls weitere dazukommende Kosten werden extra und individuell verrechnet.

2.2 Wir behalten uns das Recht vor, die Preise und unser Angebot jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

2.3 Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.

 

3. Lieferbedingungen

3.1 Lieferungen innerhalb der Schweiz
Die Lieferungen innerhalb der Schweiz erfolgen normalerweise innerhalb von 30 Tagen, Frostfreiheit vorausgesetzt. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert. Sollte keine Information erfolgen, ist der Kunde berechtigt, auf die Lieferung zu verzichten.

3.2 Lieferungen nach ausserhalb der Schweiz
Die Lieferungen nach ausserhalb der Schweiz erfolgen normalerweise innerhalb von 6 Wochen ab Bestelleingang, Frostfreiheit vorausgesetzt. Wird als Versandart die Überführung des Paketes nach Deutschland und der Versand mit der Deutschen Post gewählt, kann die Lieferung auch später als nach 6 Wochen noch erfolgen, damit Bestellungen zusammen gefasst werden können

 

4. Widerrufsrecht und Rücktrittsrecht

4.1 In der Schweiz besteht keine Pflicht bzw. kein Widerrufsrecht für den Kunden. Dies gilt insbesondere auch für Kunden aus der EU und anderen Länder

Die Gesetzgebung der Schweiz sichert dem Kunden kein Recht zu, sich umzuentscheiden und ein Produkt nach einem Online-Kauf zurückzugeben

 

5. Produkte-Haftung und Garantie

5.1 Wir setzt alles daran, unserer Kundschaft Qualitätsprodukte zu liefern. Unsere Priorität ist die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden, und unser Ziel ist es, aussergewöhnliche Produkte und einen hervorragenden Service zu bieten.

Falls die Kundin/der Kunden mit den gelieferten Produkten nicht zufrieden ist, kann sie/er uns per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren. Jede Reklamation muss umgehend bei Empfang der Ware, d. h. am Tag der Lieferung gemeldet werden. Versteckte Mängel müssen sofort nach Entdeckung gemeldet werden. Als Entschädigung für mangelhafte Ware wird dem Kunden/der Kundin ein Gutschein ausgestellt, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gutschein wird maximal über den Betrag des mangelhaften Produktes ausgestellt, weitergehende Forderungen oder Schadenersatzansprüche werden explizit ausbedungen. Wir behalten uns das Recht vor, einen Beweis des Mangels zu verlangen, bevor der Gutschein ausgestellt wird.

5.2 Bei Dahlien anerkennt der Kunde/die Kundin das mit der Bestellung eingegangene Risiko, dass eine falsche Sorte geliefert worden sein kann. Obschon wir uns alle erdenkliche Mühe machen, dass es zu keinen Falschlieferungen und Verwechslungen führt, müssen wir festhalten, dass dies in der Dahlienvermehrung dazu gehört und bleibt, solange noch Menschen die Arbeit verrichten..

 

6. Zahlung

6.1 Die Zahlung ist auf Wunsch der Kunden auf folgende Arten möglich:

Vorkasse : Die Rechnung wird dem Kunden / der Kundin per Mail zugeschickt. Die Zahlungsfrist beträgt in diesem Fall 7 Tage nach Eingang der Rechnung. Bestellte Ware wird erst nach dem Eintreffen des gesamten Rechnungsbetrages bei uns verschickt und bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Kreditkarte und Paypal : Der Kunde kann die Nummer seiner Kreditkarte angeben. Akzeptiert werden alle im Webshop von oberewanne.ch angegebenen Kreditkarten.

 

7. Haftung für die Online-Verbindungen

7.1 Wir als Shop-Betreiber verpflichten uns, in Systemen, Programmen usw., die uns gehören und auf die wir Einfluss haben, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes nach Schweizer Recht zu befolgen.

Sichere Verbindung : Während der Verkaufsabwicklung werden bei uns ausschliesslich gesicherte Authentifizierungsverfahren und Übertragungsprotokolle verwendet.

7.2 Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

7.3 Wir haften nicht für Mängel und Störungen, die wir nicht zu vertreten haben, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten oder von denen wir abhängig sind.

7.4 Weiter haften wir als Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte, die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

 

8. Kontaktinformationen

Unsere Angaben :

Dieter Weber, Obere Wanne 32, CH-4410 Liestal

Bio-Suisse-Produzentennummer : 5909

Tel. +41 79 372 35 78

Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

9. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

9.1 Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR u.a.

9.2 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz des Anbieters des Online-Shops auf www.oberewanne.ch, dies ist CH-4410 Liestal

 

 

Liestal, 12. Januar 2016