Kein Maislabyrinth im 2020

 

In diesem Jahr werden wir kein Maislabyrinth anlegen. Je nach Situation bezüglich Coronavirus werden wir eine andere Art Labyrinth anbieten. Mehr Infos gibts dann im Sommer an dieser Stelle.

 

 

 

Das war das Maislabyrinth 2019 :

 

 Herzlich willkommen im Maislabyrinth des Hofgutes Obere Wanne in Liestal. Seit wir 1996 das erste Labyrinth angelegt haben, hat sich der Charakter unserer Irrgärten (denn das sind sie eigentlich !) stetig verändert. Was unser Labyrinth von vielen anderen unterscheidet : Sie sind meist sehr anspruchsvoll und fern von einem einfachen "Spazieren im Mais". Es kann also durchaus sein, dass Sie eine Stunde den Ausgang suchen ... !

 

In diesem Jahr haben wir ein paar Neuerungen für Sie parat :

 

  •  Der Aussichtsturm in der Mitte des Feldes. Erreichbar nach ca. 2/3 des Weges. Von dort oben können Sie über das ganze Maisfeld blicken !
  • Ein Quiz mit 12 Fragen, verteilt im ganzen Labyrinth, welches Ihnen, wenn Sie die Fragen richtig beantworten, einen goldenen Tip geben, wo es an der aktuellen Stelle gerade auf den richtigen Weg weiter geht. Die Fragen verstecken sich hinter einem QR-Code, den Sie mit dem Smartphone einlesen müssen.
  • Ebenfalls sind an den 12 Posten QR-Codes zum Einlesen parat, wenn Sie gar nicht mehr weiter wissen. Dort können Sie dann ganz einfach den richtigen weiteren Weg (links oder rechts ?) in Erfahrung bringen.

 

Hier bekommen Sie weitere wichtige Infos zu Ihrem Besuch im Maislabyrinth :

 

 

 

Das Labyrinth 2019 :

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.