Unseren Hühner geht's gut !

 Hühner auf unserem Biohof haben im vielfacher Hinsicht Glück :

 

84100234 web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Die Weide ist für sie täglich offen. Wenn das Wetter mitspielt, lassen wir die Hühner zwischen 9 und 11 Uhr am Vormittag auf die Weide. Zu diesem Zeitpunkt sollte der grösste Teil der Eier gelegt sein.Jeder Henne stehen 5 m2 Weiderfläche zur Verfügung
  • Die Weiden sind mit Nussbäumen und mit Schattennetzen strukturiert
  • Für den Fall, dass es extrem nass ist, haben wir einen grossen gedeckten Aussenklimabereich gebaut : es ermöglich uns,  die Hühner auch dann an der frischen Luft zu halten, wenn es draussen wegen der Witterung nicht sinnvoll wäre. Dieser "Wintergarten" steht den Hühner bei uns rund um die Uhr offen zur Verfügung, auch im Winter. Ausnahme : Wenn es extrem kalt wird in der Nacht müssen wir schliessen, damit den Hühner das Wasser nicht einfriert im Stall. Dies ist zum Glück nur ganz selten der Fall
  • Im Wintergarten steht den Hennen ein grosses Sandbad zur Gefiederpflege zur Verfügung
  • Wir füttern unseren Tieren ausschliesslich pflanzliches Futter in Bio-Qualität : Mais, Getreide, Erbsen und Grasmehl bilden die Hauptbestandteile. Das Futter ist frei von synthetischen Zusätzen, frei von Arzeimittel oder Antibiotika und auch frei von gentechnisch veränderten Organismen
  • Weil die Hühner natürlicherweise gerne scharrend ihr Futter suchen, streuen wir ein Teil der Tagesration als Körner direkt in die Einstreue. Damit können sie, ihrer natürlichen Veranlagung folgend, die Leckerbissenscharrend suchen und geniessen
  • Bereits die Küken stammen aus einer Schweizer Bio-Brüterei. Unsere jungen Legehennen beziehen wir ausschliesslich von Biobauern aus der Schweiz, meist sogar vom den gleichen 2 Biohöfen aus dem Emmental und dem Berner Oberland
  • Wir halten unsere Hühner nach den strengsten Richtlinien und Vorschriften in der Schweiz : Bio Suisse und kagfreiland

 

Weitere Informationen finden Sie hier :

 

pdfInformationsbroschüre Bio Suisse "Bioeier"

pdfInformationsbroschüre Bio Suisse "Tierwohl"