Rote Emma

 

 

Rote-EmmaRote Emma - Alte Kartoffelsorten aus der Zeit unserer Grosseltern

 

Die Rote Emma wurde um 1923 in Frankreich erstmals angebaut. Es handelt sich um eine vorwiegend festkochende Kartoffel mit roter glatter Schale.

Die langovale Knolle besticht durch ihr rotes Fleisch und ihren guten, würzigen Geschmack.

 

 

Verwendung : Vielseitig verwendbar für Kartoffelsalat, Kartoffelstock oder als Gschwellti.

 

Kochtyp : vorwiegend festkochend

 

Kaufen Sie Rote Emma hier !

 

 

Unser Rezept-Vorschlag :

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.