Bio-Himbeeren : Saison beendet

 

Das Himbeerfeld ist GESCHLOSSEN .

 

Die Saison ist nun definitiv beendet. Wir werden für nächstes Jahr von Sommer- auf Herbsthimbeeren umstellen. Damit wird sich die Erntezeit auch deutlich nach hinten verschieben. Wir danken allen, die bei uns vorbei gekommen sind !

 

 

 

 

 

Link Himbeeren 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Öffnungszeiten während der Hauptsaison sind : Täglich : 8 Uhr bis 18 Uhr. Wir empfehlen aber dringend, frühmorgens zu kommen. Die Beeren sind dann eindeutig besser, saften weniger und halten länger. Zudem hat man am Morgen früh einfach noch die schönste und beste Auswahl.

 

Je nach Fruchtbehang und Angebot werden die Öffnungszeiten ausgedehnt oder eingeschränkt.

 

ACHTUNG : Wir aktualisieren täglich spätestens um 20 Uhr abends den Status OFFEN oder GESCHLOSSEN für den nächsten Tag. Dies ist nötig, da je nach Witterung das Feld manchmal spontan geschlossen werden muss, damit die Früchte nachreifen können.

.

Unsere Preise sind : 15 Fr. / kg Himbeeren selbergepflückt

 

Bitte beachten Sie unsere Pflückregeln :

 

1. Auf dem Feld darf probiert werden. Aber bleiben Sie bitte dabei fair.

2. Pro Person (Erwachsene und Kinder) im Himbeerenfeld müssen mindestens 500 g gepflückt werden

3. Sie dürfen Ihre eigenen Gefässe mitbringen. Diese müssen aber VOR dem Pflücken gewogen und mit dem Leergewicht angeschrieben werden.

4. Bitte alle reifen Beeren, gross und klein, fortlaufend in der Reihe pflücken

5. Wir sperren immer gewisse Reihen mit einem Plastikband ab. Dahinter darf auch keinen Fall gepflückt werden.

6. Pflücken Sie bitte Staude um Staude komplett fertig. Erst wenn es ein einer Pflanze keine reifen Früchte mehr hat, können Sie zur nächsten gehen.

7. Kinder sind bei uns natürlich herzlich willkommen. Die Selbspflückfelder sind jedoch kein Spielplatz. (Traktor, Schaukel und Rutschbahn befinden sich neben dem Parkplatz).

8. Auf unseren Himbeerenfeld wachsen und reifen hochwertige Lebensmittel. Um die Pflanzen und Beeren zu schonen und sauber zu halten, sind Tiere auf unseren Selbspflückfeldern nicht erlaubt.

9. Raucher bitten wir, keine Zigarettenstümmel auf den Boden zu werfen, sondern sie wieder mitzunehmen .

10. Wenn das Himbeerfeld nicht besetzt ist, bezahlen Sie bitte in die einbetonierte Kasse.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Pflücken und danken Ihnen für Ihren Besuch.

Ihre Bio-Bauernfamilie Dieter Weber & Nadia Graber mit Cynthia, Elias, Yanis und Lorraine

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.